Unser ratzfatz Oster-DIY: Wie Ihr in nur 5 Min Osterhasen aus Holzkugeln zaubert! 🐰🐰

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Anleitung

Wir lieben ja bekanntlich easy DIYs, die richtig was her machen. Nach unserem heiß geliebten Kerzen-DIY, durfte natürlich auch ein Beitrag zu Ostern nicht fehlen. Und hier sind sie: die flottesten Osterhasen der ganzen Hasenschule! Die Materialliste ist kurz, der zeitliche Aufwand minimal und oben drauf ist unser Hasen DIY so easy, das es perfekt für kleine Bastelanfänger geeignet ist. Lotta ist Fan und hat unser Zuhause schon in einen kleinen Hasenstall verwandelt! 

Materialliste: Das braucht Ihr für unsere Osterhasen aus Holzkugeln

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Materialliste

Bei den mit einem * gekennzeichneten Links handelt es sich um Amazon Partner Links.

  • Holzkugeln, gebohrt in zwei unterschiedlichen Größen, gibt's auch direkt als Set*

  • Bastelfilz* 
  • Garn, z.B. Bäckergarn* 

  • Bleistift, Schere, Papier, optional Kleber und ggf. eine Nadel oder Zahnstocher als Einfädelhilfe 

Osterhasen aus Holzkugeln basteln — so gehts:

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Anleitung

Zunächst einmal werden die beiden Holzkugeln auf das Garn gefädelt. Dafür braucht Ihr entweder ein ruhiges Händchen und etwas Geduld, oder Ihr nutzt eine Nadel oder Zahnstocher als Einfädelhilfe. 
Wir mögen es ja gerne bunt, daher fiel unsere Wahl bei unserem Osterhasen DIY auf ein Neongarn von Garn und mehr. Aber wie heißt es doch: Schön ist, was gefällt — in der Farbgestaltung Eurer Häschen seid Ihr natürlich komplett frei! ❤️ 🧡 💛 💚 💙 💜

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Anleitung

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Anleitung

Dann geht es unserem Osterhasen an die Löffel: Die Ohren werden dafür auf den Bastelfilz übertragen. Wenn Ihr Euch unsicher seid, könnt Ihr sie erst auf ein Papier zeichnen und dann auf das Filz malen. Von der Form erinnern unsere Hasenohren an ein schmales Herz, oder Ahorn-Samen. (Ahorn-Samen… Ihr erinnert Euch? Das sind die Samen, die wie Propeller durch den Wind sausen und wir uns als Kinder schon auf die Nase geklebt haben. 😊)

Aber nun weiter mit unseren Osterhasen. Die Ohren werden nun ausgeschnitten. Und dann ist quasi schon Halbzeit. Ich sagte es ja: unser Osterhasen DIY geht ratzfatz! 🚀

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Anleitung

Jetzt bekommt unser Osterhase sein Schwänzchen: Dazu macht Ihr an das Fadenende einen Knoten, der so dick ist, dass die Kugeln nicht mehr runterrutschen können. Wer möchte, könnte zusätzlich einen Puschelschwanz aus Bastelfilz formen, wir sind aber bei unserem Knoten geblieben.

Kleine Prints Osterhase aus Holzkugeln DIY Anleitung

Im letzten Schritt werden die Filzohren in das obere Loch "gedrückt". Da das Material weich ist und das Gewicht des Hasen auf dem unteren Knoten sitzt, ist kleben eigentlich unnötig. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, kann vorher einen Klecks Kleber in das Bohrloch träufeln. Es ist aber wirklich kein Muss. Nun wird das Garn etwa 10-15 cm oberhalb des Häschens abgeschnitten und daraus eine Schlaufe geformt. Et voilà: Fertig ist unser Osterhause aus Holzkugeln! 

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY

Kleine Prints Osterhasen aus Holzkugeln DIY Osterkarten

Ach, was sind sie schön unsere kleinen, bunten Osterhasen. 🐰💜 Sie machen sich ganz bestimmt richtig toll in Euren Osterzweigen. Zeigt sie mir gerne auf Instagram, dann teile ich Eure Häschen in meinen Stories 😍 Eine schöne Geschenkidee fürs Osterhasenkörbchen sind die Hasen allemal. Dazu passende Osterkarten gibt es in unserem Shöpchen. Ich würde mal sagen: Ostern kann kommen!

 

Unsere Produkte