Unser buntes XMAS DIY: Christbaumsterne aus Holzkugeln

Kleine Prints Christbaumsterne DIY

Für alle Bastel-Wütigen unter Euch, deren Häuser zur Vorweihnachtszeit Ausstellungsräumen ähneln, für die Kugellosen, die dank Krabbelkind und Co. ihr Arsenal an Christbaumschmuck jedes Jahr aufs Neue aufstocken müssen — für Euch haben wir ein festlich buntes DIY, das Ihr lieben werdet! Es ist super easy, braucht nicht viel Zeit und macht richtig was her! Klingelingeling — hier kommen unsere Christbaumsterne aus Holzperlen für Euch! ✨

Kleine Prints Christbaumsterne DIY Materialliste

Eure kleine, besinnliche Einkaufsliste

Für richtig coole Christbaumsterne braucht's wirklich nicht viel:

Und so wird aus bunten, kleinen Kugeln ein Christbaumstern

Kleine Prints DIY Christbaumsterne

Schneidet Euch zunächst ein ausreichend langes Stück Draht zurecht, in unserem Fall waren es etwa 70-80 cm. Fädelt dann 10 Kugeln auf und verschließt sie zu einem Kreis. Zieht den Draht dabei ausreichend fest und verknotet ihn. 

Kleine Prints Christbaumsterne DIY

Anschließend fädelt Ihr zwei Perlen auf (hier die türkisfarbenen). Überspringt die erste Perle Eures Perlenkreises und führt dann den Draht durch die zweite Perle hindurch. Jetzt fädelt Ihr wieder zwei Perlen auf, überspringt die dritte Perle Eures Perlenkreises und führt den Draht durch die vierte Perle hindurch. Dies macht Ihr insgesamt fünf mal, für fünf Sternenzacken. 

Kleine Prints Christbaumsterne DIY

Nun seid Ihr wieder am Ausgangspunkt Eurer Arbeit angekommen — hier beginnt die Runde von neuem. Führt den Draht durch die erste Perle der zweiten Runde. Diese ist in unserem Beispiel türkis — zum einen, damit Ihr die erste von der zweiten Runde besser unterscheiden könnt und zum anderen, weil sich so ein richtig hübsches Muster ergibt. 

Fädelt anschließend eine weitere Perle auf (hier eine holzfarbene). Der Draht wird dann über drei Perlen hinweg zur nächsten Spitze hindurchgeführt. Dort fädelt Ihr die nächste Perle auf. Insgesamt wiederholt Ihr dies wieder vier mal für alle fünf Sternenzacken. 

Kleine Prints Christbaumsterne DIY

Zum Schluss schneidet Ihr die Drahtenden kurz ab und fertig ist Euer Stern! Wenn er Euren Weihnachtsbaum schmücken soll, müsst Ihr Euch aus Bändern oder Kordeln noch Aufhänger basteln. 

Unsere Christbaumsterne machen sich außerdem ganz wunderbar auf Adventskränzen und sie sind ganz sicher auch die Kirsche auf der Sahne Eurer liebevoll verpackten Weihnachtsgeschenke! Und Ihr könnt Euch an Ihnen farblich und gestalterisch einfach so gut austoben: uni, gestreift, kunterbunt… — we love! 💕

Kleine Prints Adventssterne DIY

Wenn Ihr noch mehr Lust auf coole Bastelideen und easy DIYs habt, Ihr findet uns natürlich auch auf Pinterest! Euch und Euren Kids wünschen wir viel Freude beim Nachbasteln und noch mehr Weihnachtszauber! 

Bei den mit einem * gekennzeichneten Links handelt es sich um Amazon Partner Links.

Kleine Prints Pinterest Pin zum Xmas DIY

Unsere Produkte