Urlaub mit Kind in Deutschland — 12 Top Reisetipps "daheim"

Kleine Tipps: Urlaub mit Kindern in Deutschland Also eigentlich, ne, eigentlich war das ja ganz anders gedacht mit dem Sommerurlaub in diesem Jahr. Wie Ihr ja wisst, lieben wir es, zu verreisen. Den Urlaub mit Kind in Deutschland zu verbringen, das spielte dabei allerdings bisher kaum eine Rolle. Uns zog es eher "nach außerhalb", mit dem Flugzeug in ferne Länder (zum Beispiel nach Marokko) oder mit unserem heißgeliebten Dachzelt durch Europa (etwa durch die Schweiz, nach Südtirol, durch Frankreich und sogar bis nach Spanien. Oder wir haben Städte erkundet, z.B. Aarhus. Wir lieben es einfach alle drei, "on the road" zu sein und zusammen neue Orte, ach was, die ganze Welt zu entdecken. (Mehr dazu findet Ihr übrigens in unserer Kategorie "Unterwegs") Dieses Jahr wird das ja nun vermutlich alles ein bisschen anders sein. Eigentlich wollten wir als nächstes Skandinavien unsicher machen, aber ob das klappt, steht ja momentan noch in den Sternen. Sicherheitshalber habe ich mich also mal ein bisschen umgesehen und ein paar Regionen hier bei uns in Deutschland ausfindig gemacht, die sich für einen Urlaub mit Kind absolut anbieten und richtig Lust machen, direkt loszudüsen. Familienurlaub im eigenen Land

Mit Kind in Deutschland Urlaub machen: 12 Top Ziele vom hohen Norden in die Berge im Süden

Da es mir nicht in den Sinn kommt, hier ein Ranking der schönsten Orte zu erstellen (Ihr wisst schon, Berge vs. Meer und so, Geschmack ist ja zum Glück ganz verschieden!), hab ich beschlossen, die Ziele für einen Urlaub mit Kindern in Deutschland einfach von Nord nach Süd zu sortieren. Also dann los!

1) Nordsee

Wer mit seinem Kind Urlaub in Deutschland machen möchte, kommt um die Nordsee nicht drum herum. Reetdachhäuser und coole Kitesurfer an kilometerbreiten Stränden, mit dem Pferdewagen durchs UNESCO Kulturerbe Wattenmeer auf die Halligen und zurück, Krabbenkutter beobachten und Seehund-Aufzuchtstationen besuchen - die Nordseeküste bietet unzählige Möglichkeiten, die nicht nur die Herzen der kleinen Urlauber höher schlagen lassen. Dazu naturbelassene Dünenlandschaften, wie Perlen aufgereihte Nordseeinseln und die längste Sandbank der Welt, dazu immer büschn rauen Wind ums Näschen und abends bei einem schönen Tee aufwärmen - ach, die Nordsee hat schon was. Und mit der richtigen Kleidung ist scheinbar auch das Wetter ganz egal. Lust bekommen? Hier findet ihr eine tolle Auflistung der Nordsee Places to see. Kleine Prints unterwegs: Nordsee

2) Ostsee

Welche Ecke, Küste oder Bucht der Ostsee man auch immer ansteuert (Polen hat ja auch so schöne Strände, meine Wurzeln, Ihr wisst schon...), das Binnen- bzw. Brackwassermeer steckt wirklich voller Überraschungen. Ob die alte Hansestadt Lübeck mit seinen herrlich windschiefen Häusern und den Ostseebädern Travemünde, Timmendorfer Strand, Grömitz und Co, die Region um Rostock (Warnemünde, Markgrafenheide) oder doch eine der wunderschönen Ostseeinseln (z.B. Rügen, Usedom, Hiddensee, Poel oder Fehmarn) - die Ostsee hat einiges zu bieten. Die schönsten Ziele entlang der traumschönen Ostseeküste findet Ihr super zusammengefasst auf Little Travel Society. Kleine Prints unterwegs: Ostsee

3) Mecklenburger Seenplatte

Dieses Gebiet in Mecklenburg Vorpommern und nah bei Schwerin bietet echt viele Möglichkeiten für einen Urlaub mit Kind. Es gibt diverse Familienhotels, unzählige Ferienparks oder man mietet sich - und das ist ja wohl supercool - einfach ein Floß oder Hausboot (z.B. hier), mit dem man führerscheinfrei durch ein gut ausgebautes Flussnetz oder sogar von einem See zum nächsten schippern kann. Die Mecklenburgische Seenplatte ist jedenfalls eine völlig unterschätzte Urlaubsregion für Familien, die allerhand für große und kleine Leute bietet. Und wer weiß, vielleicht wollt ihr ja auch mal unter dem Mühlrad in einer echten Mühle übernachten? Kleine Prints unterwegs: Mecklenburgische Seenplatte

4) Spreewald

Der Spreewald liegt im Süden Berlins, besser gesagt im Südosten von Brandenburg und ist nicht nur ein Biosphärenreservat, sondern auch eine von den Sorben geprägte historische Kulturlandschaft. Das ganze Gebiet ist durchzogen von vielen kleinen natürlichen Verzweigungen der Spree (Fließe), die noch um künstlich angelegte Kanäle erweitert wurden - er wird auch "das grüne Venedig" genannt. Bekannt ist er vor allem durch die berühmten Spreewald-Kahnfahrten (aber auch Kanu-Wanderungen sind für Kinder der Hit!) oder die Spreewälder Gurke, die in Burg sogar als Eissorte angeboten wird. Und ist es nicht verrückt, dass im Spreewald mancherorts die Post sogar übers Wasser zugestellt wird? Wer mehr zum Spreewald wissen möchte, findet einen Reisebericht über den Spreewald auf dem Blog meiner Online Redakteurin Judith. Kleine Prints unterwegs: Spreewald

5) Harz

Hört man vom Harz, muss man zwangsläufig an den Brocken denken, zumindest geht mir das so. Dabei hat der Harz ja noch so viel mehr zu bieten als "nur" den Brocken und den Hexentanzplatz. Zum Beispiel gibt es die Einhornhöhle, eine große, begehbare Höhle, in der man Tierknochen bestaunen kann aber auch Burgen, Kletterparks und Baumwipfelpfade. Und wie wäre eine Fahrt in einer echten Dampflok-Schmalspurbahn? Klingt das nicht geradezu nach einem erlebnisreichen Urlaub für die ganze Familie? Wem das noch nicht reicht, der findet hier noch mehr Harz-Inspiration. leine Prints unterwegs: Urlaub im Harz

6) Elbsandsteingebirge

Das Elbsandsteingebirge befindet sich südöstlich von Dresden in der Sächsischen Schweiz und ist wirklich unbeschreiblich schön. Nicht nur, dass diese die Landschaft dort, wo sich die Elbe von der tschechischen Grenze gen Norden windet, ganz wundervoll und vielfältig ist. Romantische Wanderwege und spektakuläre Felsformationen (auf denen manchmal gerade ein einsamerer Kletterer Rast macht,) machen das östlichste Mittelgebirge Deutschlands zu einem spannenden Ziel für den Urlaub mit Kindern. Außerdem bietet die Gegend viele Highlights für die ganze Familie: Die Basteibrücke, die sich wie bei "Herr der Ringe" hoch oben durch die Felsen zieht und einen spektakulären Ausblick bietet, eine Ruderbootsfahrt über den von Kletterfelsen umgebenen Amselsee , die Festung Königsstein und andere Schlösser, die zu kühnen Träumen verführen, alte Wassermühlen, kilometerlange Radwege am malerischen Elbufer entlang, historische Bahnen, Wasserfälle und Felsentore. Ehrlich gesagt: Ich könnte direkt los. Wer noch nicht soweit ist, kann sich hier bei Frau Mutter inspirieren lassen. Kleine Prints unterwegs: Elbsandsteingebirge

7) Eifel

Auf der anderen Seite, nämlich im Westen Deutschlands, liegt ein Mittelgebirge, das mit stattlichen Bergen, teuflischen Schluchten und saften Hügeln, mit Vulkanismus, verwunschenen Wäldern und mystische Seen und mit Märchenwegen und Dinoparks lockt: Die Eifel. Darüberhinaus lädt sie besonders zum Wandern ein und scheint zudem für einen Urlaub mit Kindern hervorragend geeignet zu sein. 5 tolle Tipps für einen Familienurlaub in der Südeifel gibt es hier. Kleine Prints unterwegs: Urlaub in der Eifel

8) Bayrischer Wald

Der Nationalpark im Osten Bayerns entlang der tschechischen Grenze bietet viele Ideen, um mit der ganzen Familie einen abwechslungsreichen Urlaub zu erleben. Waldwipfelpfade, Felsenwanderwege, Wildtierparks, Glasbläsereien oder Ausflüge in die "Unterwelt" - der Bayrische Wald steht den anderen Urlaubsregionen in Deutschland in nichts nach und ist auch perfekt für einen Kurzurlaub geeignet. Kleine Prints unterwegs: Bayrischer Wald

9) Schwarzwald

Unter uns: Den Schwarzwald habe ich bisher immer ein bisschen belächelt. Zu "Klischee" erschien mir diese Gegend mit den dunklen Tannenwäldern, den mit traditionellen Holzschindeln verkleideten Häusern und all den kitschy kitsch Kuckucksuhren. Das ist doch genauso, wie sich andere "typisch deutsch" vorstellen, dachte ich, und damit war es dann auch gut mit meinen Überlegungen zum Schwarzwald. Aber weit gefehlt. Denn der Schwarzwald bietet im Sommer herrlichste Wandermöglichkeiten und im Winter verschneite Berge und jede Menge Wintersportspaß. Wie wäre es also vielleicht mit einem Aufenthalt im mega coolen und nachhaltig arbeitenden Coucou Design Hotel am Titisee? Hier gibt es dazu noch ein paar tolle Ausflugstipps. Kleine Prints unterwegs: Urlaub mit Kind im Schwarzwald

10) Allgäu mit Bodensee

Ich glaube das Allgäu ist so ein bisschen der Tausendsassa unter den Zielen für einen Urlaub mit Kind in Deutschland. Denn einerseits geht es auf den Almen bei leckerstem Käse und anderen regionalen Spezialitäten mit Kuhglockengeläut eher gemütlich zu. Aber auch für alle, die es im Urlaub lieber aktiv haben, gibt es unzählige Angebote und Möglichkeiten. Neben Sommerrodelbahnen, fantastischen Wandermöglichkeiten (zum Beispiel rund um den Alpsee), Klettergärten und dem märchenhaften und weltberühmten Schloss Neuschwanstein ist auch der Bodensee nicht weit. Naja, und dass Wintersport hier selbstverständlich ist, muss wohl nicht extra erwähnt werden... Auf Reisespatz gibt es noch mehr Ideen für den Familienurlaub im Allgäu. Kleine Prints unterwegs: Urlau im Allgäu

11) Chiemgau mit Chiemsee und Berchtesgadener Land mit Königssee

Dieses schöne Fleckchen Erde im Süden Deutschlands definiert sich vermutlich über die bekannten (und den vielleicht allerschönsten) See Deutschlands. Da wäre zunächst mal das Chiemgau. Hier bietet der Chiemsee mit seinen drei Inseln nicht nur Erholung, sondern auch vielfältige Wasserportmöglichkeiten bei herrlichstem Panorama. Aber auch die Chiemgauer Alpen mit diversen Seilbahnen laden zu entspannten Nachmittagen auf blühenden Almen oder spannenden Bergabenteuern ein. Der südlichste Zipfel Deutschland ist dann das Berchtesgadener Land, das mit dem Königssee einen einzigartigen Augenschmaus bietet. Der kristallklare, große und hochalpine Bergsee schlängelt sich durch bewaldete oder Echo gebende Felswände und wenn man sich eine Fahrt mit dem Elektroschiff gönnt, ist es, als fährt man geradewegs durch das Paradies. Am anderen Ende des Sees kann man aussteigen und zum malerischen Obersee oder noch weiter zur Fischunkelalm mit dem beeindruckenden und höchsten Wasserfall Deutschlands, dem Röthbachfall, wandern. Kleine Prints unterwegs: Königssee

12) Ein Roadtrip durch Deutschland

Der absolute Hit für einen Urlaub mit Kind in Deutschland und das Nonplusultra ist es wohl, sich direkt ein bisschen mehr Urlaub zu gönnen, ein paar Highlights herauszusuchen und dann gleich mehrere Stationen durch einen Road Trip im eigenen Land zu verbinden. Dafür bietet sich natürlich ein (Dach)Zelt oder Camper an, das ist nicht nur abenteuerlich, sondern auch herrlich flexibel. Dass unser Land so vielfältig ist, wunderschöne Naturwunder und traumhafte Strände, Landschaften, Berge, Schluchten, Ebenen und sogar zwei verschiedene Meere bietet, kann man dabei am besten entdecken. Judith hat das übrigens selbst schon ausprobiert und ist schwer begeistert. Schon 2017 war sie mit Kind und Kegel im Wohnmobil unterwegs - fünf Wochen lang hat sie mit ihrem Mann und ihren beiden (damals 3 und 0,5 Jahre alten) Kindern Urlaub in Deutschland gemacht, das Land erkundet und beschlossen: das schreit förmlich nach einer Wiederholung. Vielleicht ist ja dieses Jahr die Zeit dafür gekommen?

Ab in den Süden

Ich werde mit Nils, Lotta und unserem Dachzelt dieses Jahr wahrscheinlich erstmal den Süden Deutschlands unsicher machen. Zumindest ist das aktuell unser Plan. Und wer weiß, vielleicht nehmen wir auf dem Weg dorthin ja die ein oder andere Region mit. Ein paar Tipps zu unserer Ausrüstung findet ihr bereits hier. Über alles andere berichte ich dann im August. ;-) Urlaub mit Kind in Deutschland

Außerdem unbedingt mitnehmen: Die schönsten Erinnerungen an den Urlaub in Deutschland

Kinder und Fotos, das passt doch einfach perfekt zusammen. Wir lieben es, sie zu fotografieren und sie lieben es, sich die Bilder wieder und wieder anzuschauen. Wie wäre es also, wenn Ihr die schönsten Momente einfach zum hinterher drin Blättern aufbereitet? Entweder als Urlaubs-Fotobuch, aber auch ein "Weißt Du noch, wo das war ?"-Memospiel ist doch eine perfekte Geschenkidee und Trostpflaster (, dass der Urlaub immer so schnell vorbei ist). Urlaubs-Fotobuch für Kinder

Und gegen das Heimweh...

... und das Vermissen der Lieblingsmenschen eignet sich ein kleines Album mit all den vertrauten Gesichtern, sie man Zuhause so gerne um sich hat. Omas & Opas, beste Kita Buddies oder Haustiere - wenn man die mir nichts, Dir nichts aus der Tasche zaubern kann, sobald die große Sehnsucht einsetzt, kann doch gar nichts mehr schief gehen. Puh, eine Sorge weniger! Sonderedition Kinder Fotobuch "Draußen im Garten" Also, wo geht es hin für Euch in diesem Jahr? Ist Urlaub in Deutschland eine Option für Euch?

Lust auf mehr tolle Geschichten? Wir hätten da was…

Hast Du Lust auf mehr spannende, unterhaltsame und hilfreiche Geschichten rund um das wunderbare, manchmal auch ganz schön herausfordernde Leben mit Kindern? Dann hüpf jetzt gleich auf die Liste unserer wunderbaren Newsletter-Abonnent*innen. Denn in unserem Newsletter, der Kleinen Sonntagspost, bekommst Du regelmäßig wirklich gute Unterhaltung geliefert. 0 % Spam, 100 % Liebe. Lern uns jetzt näher kennen! Moment mal, Du willst das doch jetzt nicht direkt wieder vergessen, oder? Dann schnapp Dir diesen Pin hier und merk Dir die Ziele auf Pinterest. Das mache ich übrigens auch. Kleine Prints unterwegs mit Kindern in Deutschland Bildnachweis: Die Fotos in diesem Beitrag stammen von Eva Malawska/Nils Elsner oder Judith Möhlenhof privat, sowie von pixabay.com und unsplash.com

Unsere Produkte